stacheldraht_2.jpg

RAHMENABKOMMEN 

 

Es ist kein Rahmen, es ist ein

Stacheldraht

«Institutionelles Abkommen» ist der Tarnbegriff für ein Abkommen, das die direkte Demokratie der Schweiz zerstört.

Der schwerwiegendste Angriff auf unsere Grund-, Freiheits- und Volksrechte geht von sogenannt institutionellen Abkommen zwischen der Schweiz und der EU aus. In Tat und Wahrheit handelt es sich um vergiftete Konzepte, die durch Lügen und Verschleierungen einen «Quasi-EU-Beitritt» bewerkstelligen wollen und die direkte Demokratie der Schweiz beerdigen würden.

direkte-demokratie.png

Was versteht man unter einem institutionellen Abkommen

Was versteht man unter einem institutionellen Abkommen

Der Begriff «institutionelles Abkommen» verschleiert den geplanten Zweck. Wahrer wäre zum Beispiel «Staatsabkommen mit der EU» oder noch wahrer wäre «automatisches Rechtsübernahme-Abkommen mit der Europäischen Union».